..my perfect world..

 

  Nachdem ich klargestellt hab, nicht magerüschtig zu sein und meine meinung zur problembewältigung durch hungern geäußter habe möchte ich mich entschuldigen. Ein weiter grund, warum ich nicht ana bin ist nämlich schlicht und einfach WEIL ICH ES NICHT DRAUFHAB !!! ich könnte es nicht. un deshalb hab ich übelsten respekt vor allen die es schaffen. ich kann mir vorstellen, wenn der hass auf sich selbst und den körper groß genung ist kommt irgendwann der punkt, wo man keni bock mehr hat ... und dann anstatt sich damit abzufinden oder auch selbstmord zu begehen dem leben den kampf azusagen finde ich  mehr als stark !

An alle anas: ihr seit ganz starke, bewundernswerte personen, ich wünsche euch alles gute und ich bin sicher dass ihr alle das zeug habt, mal mene thinspiration zu sein!!!  nur beneiden tue ich euch nicht, denn ich habe (früher oder später) beides : lebensfreude und ein gutes körpergefühl

aber trotzdem  STAY STRONG LADIES

 

Ich halte es für sinnlos hier was über magersucht zu erzählen ...

 

jeder weiß, was es ist. wer mehr wissen will:

anorexie (magersucht: )

http://de.wikipedia.org/wiki/Magersucht

bulimie (ess-brech-sucht )   

http://de.wikipedia.org/wiki/Bulimia_nervosa

Pro-Ana (internet)-Bewegung magersüchtiger menschen :

http://de.wikipedia.org/wiki/Pro-Ana
A fAiRyTaLe
My BoDy
aNoReXic
BeAuTiFul
SiGn iN
mAiL me
DiArY
To KnOw
MaNdY ???
LiNkS
DeSiGn
Gratis bloggen bei
myblog.de