..my perfect world..

 

WICHTIG: Das hier ist KEINE Pro-Ana Seite!!!

 

Ich will auf meinem Blog auf keinen Fall irgendeine Form der Essstörung verherrlichen! Ich möchte euch mit meinem Blog eine Möglichkeit geben, meinen Weg mitzuverfolgen und euch eventuell  motivieren oder auch abschrecken. Auf meinem Blog werde ich euch ausschließlich Sachen mitteilen und euch zu nichts aufforden. Bei meiner Diät helfen mir einige Tipps und Regeln von Pro-Anas und ich muss sagen, dass ich großen Respekt vor allen habe, die es schaffen ihren Körper dazu zu zwingen, das zu tun was sie wollen: perfekt sein!

Auch ich will perfekt sein aber ich halte nichts davon, meinen Körper zu quälen, und seelisch sowie körperlich ein Wrack zu sein. Ich kann von mir selbst behaupten, dass ich (mehr oder weniger) gesund abnehme.

 

Da ich trotzdem Ana-Stuff, der mir hilft, poste, distanziere ich mich hiermit von dessen Inhalt: Lesen, inspirieren lassen, aber nicht krank werden und hinterher mich beschuldigen! DAVON STAMMT GARANTIERT NICHTS VON MIR!!!!

 

jetzt aber erstmal viel spass auf meiner seite! 

Alter: 28
 

Ich mag diese...
Musiker: Christina Aguilera! Mariah Carey
aber auch James Blunt, Simple Plan und noch viel viel mehr

Lieder: Schnulzen...
Sendungen: O.C California
Grey's anatomy
MTV Date my mom

Filme: Love and Basketball
The brothers
Taking llives
Bonehunter

Schauspieler: Jessica Alba
Johnny Depp

Bücher: Holes von Louis Sachar
die Bibel
der kleine Prinz

Autoren: Shakespeare ^^
Sportarten: Schwimmen
Basketball
Reiten

Sportler: David Odonkoooooooooooooooor!!!
Hobbies: Singen, Lachen, Schwimmen, seit neuestem Joggen,
Tanzen, Fotos machen ....

Orte: Mein Zimmer, besonders mein Bett, das Büro wenn alle da sind , die Schule man glaubt es kaum, Nelli's und Dalars house, das Hessen-Center ....

Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
war ich schüchtern...

(aber auch dünn -.-)

Wenn ich mal groß bin...:
möchte ich hübsch, glücklich,
erfolgreich und am besten reich sein

In der Woche...:
beschäftige ich mich meistens sinnvoller als am WE ...

Ich wünsche mir...:
so einiges, aber am meisten Erfolg (Schule, Gesang, Job, DIÄT!!!) und dass es meiner Family gut geht (finanziell, gesundheitlich und psychisch) und meine erst große Liebe

Ich glaube...:
an Gott, die große Liebe und dass man alles schaffen kann wenn man davon überzeugt ist

Ich liebe...:
meine Familie und meine Freunde
das Gefühl auf der Bühne zu stehen und Applaus zu kriegen
Süßigkeiten

Man erkennt mich an...:
meinem Lachen ... ich bin ein echter Sonnenschein :-D

Ich grüße...:
alle die so denken wie ich aber niemand bestimmtes weil ich ja hoffe das hier liest keiner, der mich kennt ;-)



Werbung



Blog

FiLLiNg ThE eMpTiNeSs

 

hey meine nichtvorhandenen leser/innen

 

was gehtn?

 

also bei mir nicht ... ach ich hab kein bock das alles aufzuschreiben aber die quintessenz meiner erlebnisse ist - NICHTS

 

und da liegt das problem.

 

bei mir wechseln sich gute und schlechte tage ab, was das essen angeht. von daher nehme ich an, dass ich mein gewicht halte, was nicht das beste aber auch nicht das schlechteste ist.

 

aber ich glaube ich weiß jetzt, was mein problem ist.

 

mein leben ist perfekt. scheinbar. alles funktioniert. ich bin gut in der schule, habe viele freunde, sogar ein paar verehrer, bin beliebt und verhältnismäßig hübsch, meine geldprobleme sind mit meinem ersten gehaltsscheck vom nebnjob (528 euro ...juhuuu) besiegt und es könnte sooo schön sein wenn ....

 

da nicht nichts wäre. ich fühle mich so leer. kalr bin ich glücklich, oder sagen wir zufrienden, meine vernunft sagt mir "kuck mal was du alles hast" und legt in meinem kopf den hebel für "glücklich" um. aber in mir drinne passiert nichts. ich leide nicht, ich fürchte mich nicht, ich bin nicht wütend und vor allem ... ich liebe nicht. ich breche einem wundervollen menschen sein herz, weil ich seine gefühle nicht erwidern kann.

 

ich sehne mich nach der zeit zurück wo ich richtig verleibt war. egal, ob unglücklich oder nicht. auch wenn ich weine und schreie, dann weiß ich wenigstens, dass ich am leben bin! aber so ... irgendwo auf meinem weg ist mir die fähigkeit, zu fühlen verloren gegangen, untergegangen bei dem versuch, perfekt zu sein und keine schwäche zu zeigen.

 

und jetzt fehlt mir etwas und ich weiß nicht was aber ich fühle mich so leer und deshalb, glaub ich, kommen die FAs von zeit zu zeit. wenn ich so unzufrieden bin und verlange nach etwas, was ich nicht greifen kann, dann stopf ich sinnlos zeug in mich rein in der hoffnung ich spüre die leere nicht mehr, aber sie bleibt. und dann kommt die reue, dass fett gefühl ud dann geht der teufelskreis von vorne los...

 

deshalb rauche ich endlich meinen prinzen, der mich wie dornrößchen aus meinem schlaf mit offenen augen aufweckt und endlich wieder mein herz in flammen setzt. soll er mich doch verarschen und verlassen und verletzen, ich will endlich wieder liebeskummer haben, ich habe schon angst ich wäre ein stein ....

 

ich muss etwas finden, in dem ich wieder erfüllung finde, dann wird das essen von ganz alleine zweitrangig.

 

wünscht mir glück!!

 

mandy 

28.5.07 18:26


Werbung


langweilig

 

hm ich muss ganz ehrlich sagen, der blog langweilt mich ... läuft nicht so wie ichs mir vorgestellt hab ... keiner liest ihn ,und wenn, keiner schreibt mir, dann kann ich auh tagebuch schreiben weil es mich hier keinen meter motiviert ... ist jetz kein vorwurf, vielleicht war es einfach ne dumme idee...

 

bei mir ist das mit dem abnehmen immoment so ne sache ... ich schwanke immer so zwischen voll der motivation und hass auf meine momentane figut (zb wenn ich topmodels kucke oder so) und so selbstbewusstseinsschüben wo ich mir denke scheiß drauf, du fühlst dich doch auch so wohl, das leben is zu kurz um zu verzichten, es wollen auch so genug typen was von dir (auch wenns sich jezz eingebildet anhört) und es gibt genug klamotten mit denen du trotzdem dünn aussiehst ...

 

fakt ist ich will abnehemen ... ich will ich will ich will .... aber es ist nicht so einfach. manche nehmen bei stress ab, aber ich nicht. wenn ich abends oder zwischendurch ne ruhige minute hab, liegen meine nerven manchmal so blank dass ich n stück schoko BRAUCHE als nervennahrung ... wenn ich zusätzlich zu schule, job, auftritten, familystress und "privaten" problemen mich auch noch zum hungern zwnige dreh ich durch !!! und für sport bleibt außer dem radfahren in die schule und den situps abends auch kaum zeit

 

UND DAS ÄRGERT MICH SO DERMAßEN  !!!

 

klamotten hin oder her heute hat das schwimmbad aufgemacht und wenn ich da bald hinwill, hab ich keine ( vorteilhaften) sachen an, sondern einen bikini und da sieht man unweigerlich meinen scheiß fetten bauch !!!

 

hach ich weiß auch nicht

ist so deprimierend

 

warum krieg ich alles in meinem leben auf die reihe, selbst die hartnäckigsten probleme was mir keiner zutraut, aber ich krieg keine 5 kio runter?? das darf doch net wahr sein

 

ei ei ei

 

machts gut (ihr nicht vorhandenen leser ^^)

 

Mandy 

23.5.07 21:42


LaGeBeRiChT

Na mädels, alles fit?

 

also bei mir schon ...

 

jaaa, ich weiß, ich schreib gar nicht mehr ... aber mir schreibt ja auch keiner also woher soll ich wissen ob das überhaupt wer liest? naja hatte eh nix zu melden aber jetzt schreib ich mal wieder...

 

weil ich ja am sonntag fest entschlossen was, aus verschiedenen gründen das mit dem abnehmen übertrieben ernst zu nehmen, war es ne gute woche.

ich hab ab montag mit meinem "Pumba becoming Timon -Plan" gestartet



 

haha hab ich mir sebst ausgedacht ...

ich bezeichne mich zwar net als fettes warzenschwein aber so dünn wie timon bin ich auch net also ist es ne gute motovation und ich find die idee witzig. 



wenn ich dran denke, werd eich am sofort zu jedem blog eintrag ein bild machen woran ihr sehen könnt on heute ein "pumba tag" oder ein "timon tag" war ... ich weiß es klingt bescheuert aber so ein ganz normaler blog ist doch tod langweilig .

 

also montag und dienstag waren schon mal timon tage. hab nur obst und gemüse gegessen. hab die seite www.fettrechner.de entdeckt! die ist echt geil! man kann jedes lebensmittel aufs gramm genau ausrechnen, auch von verschiedenen marken (zb joghurt von bauer, ehrmann, müller, optiwll usw) dann rechnet er einen gesamt tages satz was du gegessen hast und dann kannst du jede tätigkeit (nicht nur sport, auch schule und so) in minuten angeben und dann errechnet er das auch noch und dann insgesagt was du gegessen und verbaucht hast. da wir ja alle wissen dass wir ne negative zahl rausbekommen müssen ist das äußerst praktisch.

 

hatte montag und diensatg jeweils um die 650 kals gegessen. ohne sport hat eine frau mit meinem tagesablauf und meinem gewicht 1500 kal verbauch. also war ich ohne sport schon -850 und mit bisschen bewegung noch mehr (wenn ich das prinzig richtig verstanden hab ^^)

 

mittwoch warens dann bs abends etwa 800, aber dann hab ich die nacht durchgemacht mit den anderen von meinem gesangsensemble und wir haben bisschen genascht und morgens gefrühstückt (zus bestimmt 1000kals) aber wenigstens ah bich nachts beim grillen (bääääh fleisch nachts um 3) nicht mitgegessen

 

heute war auch schon wieder schokolade und brötschen dran, und gleich gibts gulasch, aber da heute feiertag ist und feiertag wie sonntag zählt und sonntags ree-feed tag ist ... ihr wisst ja

 

man wenn nur das wetter wieder mitspielen würde könnte ich wieder radfahren

 

naja dann machts mal gut und meldet euch mal wieder mehr dann macht das auch mehr spaß

 

hab euch lieb girls

 

mandy 

17.5.07 19:16


( tH) i N s P i R i E r t ...



 

Sonntags, ca. 14 uhr irgendwo in der nähe von frankfurt ...

 

jede woche sitzt ein mädchen vor dem fernseher, schaut sich die wiederholung von germanys next topmodel an und träumt davon, so hübsch zu sein wie anni und co

 

so geschehen heute morgen ^^

 

ja ist echt so jeden sonntag nach gntm bin ich wieder voll motiviert .... die letzte woche war ein Disaster und nächste woche MUSS einfach wieder was passieren ... hab auch wieder ein fahrrad ^^

 

Hab aber heute auch noch eine zweite motivationm. ich wollte nie, dass es soweit kommt aber gestern habe ich richtig krass das verlangen gespürt, das zu tun, was essgestörte tun : hungern, um nach außen so auszusehen wie man sich innen fühlt, um endlich einen hilfeschrei zu machen, den jeder hört.

 

denn gestern ist mir klar geworden wie wenig meine umwelt von mir weiß.

Ich habe keine probleme. das ist die auffassung meiner mitmenschen. wie könnte es auch anders sein? Ich bin eine übertriebene perfektionisten , ich erlaube mir selbst keine schwächen, ich will funktionieren, wie eine maschine. keiner verlangt das von mir oder setzt mich unter druck, ich mache das selbst.

 

nur mittlerweile ist es für alle schon selbstverständlich. ich bekomme kein lob, kein dankeschön , keine beachtnug, jeder geht davon aus, dass ich funktioniere, es ist schon standard. so wie gestern ....

 

seit 2 monaten komme ich um halb 4 von der schule, ich bringe immer sehr gute zensuren nach hause, bin voll die streberin, dann gehe ich von 4 bis halb 8 arbeiten, strenge mich wirklich an, das geld was ich verdiene muss ich meiner mum abdrücken, die, während ich arbeite, vorm pc sitzt und nichts tut. auch am samstag muss ich um 6.30 aufstehen und arbeiten, dabei aber leise sein, um nicht meine mom zu wecken, die bis 11 schläft.

sonntags hatte ich jetzt dreimal in folge auftritte, muss morgens frisch sein und gut singen, ich darf die anderen nicht enttäuschen.

 

dazwischen muss ich zu hasue das meiste im haushalt machen, sonst wird meine mum sauer.

 

außerdem haben meine freunde krasse probleme mit ihren beziehungen und ihren eltern. ich bin immer für sie da, egal zu welcher uhrzeit, und helfe ihnen.

 

Der einzige, der etwas FÜR MICH tut ist zero, der in mich verliebt ist und immer wirklich lieb zu mir ist. das verfehlt aber seinen zweck weil es für mich sehr schwer ist, damit umzugehen, nicht in ihn verliebt zu sein aber ihn auch nicht zu verletzen

 

ich habe wie ihr seht in meinem alltag unheimlich viele dinge zu bewältigen. wenn ich wie gestern die möglichkeit habe, spaß zu haben, zeit mit freunden zu verbringen, muss ich immer öfter absagen, damit ich in arbeit/schule nicht müde bin. ich muss auf so viel verzichten aber ich will nicht wehleidig sein. es muss schließlich sein. deshalb lasse ich mir nichts anmerken. ich funktioniere, tag für tag, und bekomme nicht mal eine anerkennende bemerkung.

 


<

ich frage mich, wenn das die leute sind, die mich lieben,. meine freunde und familie, wie können die so unsensibel sein und nicht merken dass ich bald nicht mehr kannß das sie zu viel von mir verlangen?? dass auch ich manchmal, wenn ich alleine bin, heule (passendes lied für mich: pink - nobody knows)

ich will es ihnen nicht sagen müssen. das kanns doch nicht sein das man zu einem hingehn muss und sagen hey mir gehts schlecht, sei für mich da! ich bin doch auch von mir aus für andere da, merke, wenn was nicht stimmt,.

bin ich ein alien??? hab ich was was andere nicht haben?? warum merkt keiner was in mir vorgeht?? ich will es nicht sagen müssen? das passt nmicht in mein konzept ... mein konzept ist perfekt sein, in allen bereichen ... und ein perfekter mensch wird auch geliebt und beachtet ... und das werde ich zur not eben erreichen, in dem ich aussehe, als würde ich zerbrechen ... dann sehen sie es hoffentlich

 

mag sein dass es krank ist aber es ist mir wert es auszutesten, wir sich um mich sorgt und wer nicht ....

 

ihr dürft dazu gerne was sagen...

 

soundtrack für heute:

pink - nobody knows

simple plan - perfect

linkin park - numb 


Mandy

( icons, die ich vorgstern noch krank fand,

geben mir heute so viel kraft ...)

 

13.5.07 14:36


FoToShOoTiNg

 

Lol ich kanns net fassen dass mir sooo langweilig sein konnte

 

aber mitten im stöbern auf ana seiten kam mir die idee, mich seöbst zu fotografieren ... ich mein immer hin 25 besucher pro tag, die lesen was mir so passiert und nicht die leiseste ahnung haben, mit wem sie es zu tun haben. alles, was ihr von mir wisst, ist dass ich Mandy heißt ... und so heiße ich natürlich gar nicht ... so heißt mein hund ... lol ja jetzt ist mein geheimnis raus aber mal im ernst ihr habt nicht ernst geglaubt ich verrat euch meinen real name?

naja jedenfalls hab ich mit mir selbst fotoshooting mim handy gemacht.

 

da nur meinen mum son riesen spiegel hat war ich in ihrem zimmer. da wars sau kalt und unaufgeräumt .... und ich wie so ne bekloppte vorm spiegel gepost ... kam mir voll dumm vor sieht bestimmt auch seltsam aus aber war der einzige weg, das aufs bild zu kreigen was ich euch zeigen will und das wegzulassen, was ich euch net zeigen will ^^

 

schauts euch halt mal unter "my body" an !!!

 

gute nacht ladys

 

Mandy (höhö wenn ihr wüsstet ....) 

11.5.07 23:36


StOpPiN bY ....

 

.... tO sAy HelLo aGaiN

 

ja mädels sorry dass ich so lang nix geschrieben hab aber es gab nichts interessantes zu erzählen und es war überlst stressig diese woche

 

übertrieben viele klausuren

übertrieben viel gearbeitet

übertrieben viele proben wegen

übertrieben vielen auftritten in nächster zeit ( )

 

ja essenstechnisch war nichts besonderes. hab "normal" gegessen, würde mal sagen nie über 1000 kals .... leider außer täglich situps keinen sport gemacht außer heute schulsport weil no time und no fahrrad

 

ja von dem kerl von dem ich euch erzählt habe ... nennen wir ihn Zero, nicht weil er ne null ist ^^ sondern will er mich an Zero aus dem Film bzw Buch HOLES (das geheimnis von green lake) erinnert , falls das jemand  kennt (ich finds sau geil auch wenn es für kinder ist)

 

naja wir haben am dienstag getelt, ich hab mich als erste gemeldet, wwir haben so getan als wäre nichts passiert (ist es ja auch nicht) und haben ausgemacht am samstag was alleine zu machen (gute chance für mich um rauszufinden was ich fühle)

es war wie immer ich hatte jetz nicht wirklich schmetterlinge im bauch oder so ... ich rede immer gerne mit ihm man kann gute gespräche mit ihm führen was ich sehr wichtig finde er ist wirklich klug und hat viel zu erzählen ^^ und er ist auch witzig ... aber ich bin trotzdem echt unentschlossen ... keine beziehung ist schließlich besser als eine, von der ich net wirklich überzeugt bin, ne? 

 

also, ich halt euch aufm laufenden

 

eure mandy (die übrigens ihre namens-schwester bei den topmodels vermisst :'-( ) 

11.5.07 19:45


Gefühlschaos und kalorienbomben

diese zwei  wörter fassen die negativen eindrückde des wochenendes am besten zusammen....

 

eigentlich hab ich gar keinen bock jetzt alles aufzuschreiben ....

hab einfach auf ner bday party zu viel gegessen ... aber so richtig ...

und zu viel an einem jungen gehongen, mit dem ich schon seit 1 jahr ... ja was eigentlich ... wo halt was in der luft hält aber ich nichts ernstes (mehr) von ihm will weil es einfach zu viele hken gibt

 

naja und dann hat er erst zu ner freundin und dann zu mir gesagt dass es in mich verliebt ist

 

natürlich ist er mir nicht egal sonst würde ich nicht nachts 3 std mit ihm telen und so ... aber wie soll ich sagen bisher war es ein spiel ... wir wussten beide ganz genau worauf es hinaus läuft aber jetzt hat er es ausgesprochen und ich will ja gar nicht wirklich mit ihm zusammensein ... so locker wie es bisher war (wir haben nie rumgemacht oder so) hätte es ewig gehen können ... er junge der mich gut behandelt und mir ein gutes gefühl gibt ... ganz ohne druck wie es in einer beziehung wäre...

aber jetzt bin ich gezwungen ihn zu verletzen ... entweder muss ich ihn aus meinem leben schmeißen (die freunde-bleiben nummer ist ein witz, das wissen wir alle) oder ich versuche es (denn gestern hatte ich schon kribbeln im bauch, wenn auch nur ein bisschen) und es geht nach paar wochen schief

 

ich weiß dass es nicht zwangsläufig so kommen muss aber ich bin mir sicher, denn ich bin echt beziehungsunfähig und meine gefühle haben bisher nie lange gehalten ... und für ihn habe ich ja eigentlich nicht mal jetzt richtige gefühle ... jedenfalls nicht dieses verliebt gefühl es ist mehr so ein verständnis gefühl wir sind wirklich gute freunde und ziemlich gleich in manchen dingen ich kenne keinen jungen der so ist wie er echt nicht ...

 

aber es gibt viele dinge an ihm mit denen ich nicht klarkommen und ... ich weiß, das ist kein argument ... rein "gesellschaftlich" passen wir gar nicht zusammen ... ich so voll die brave, ruhige relativ erwachsene abiturientin, er landschaftsgärtner mit miesen noten, hiphop xxxxxxxL klamotten und so gut wie immer am saufen ....

 

ach ich hab echt keine ahnung what to do

 

von daher ist böses frustfressen angesagt ... was meine laune nur verschlimmert

 

und kennt ihr das, wenn ihr mit niemandem reden könnt/wollt weil ihr wisst, was sie sagen werden ... ich weiß genau welchen rat ich bekommen würde, aber meine freundinnen haben einfach voll die anderen ansichten als ich, ticken auch ganz anders (ich bin so gar nicht gefühlsbetont oder romantisch) und kennen ihn auch nicht von den seiten von denen ich ihn kenne ... sein liebenswerte seite ...

 

oh man der arme ich spanne ihn voll auf die folter und melde mich einfach nicht.... aber was soll ich denn sonst tun???

 

 

POETRY FOR TODAY:

 

(natürlich alle geklaut)

 

sometimes its easier for me to pretend rather than face my feelings. sometimes its easier to try to make it alone rather than risk getting hurt again. sometimes its easier to be numb towards certain people so i dont let them get too close. sometimes im scared, but when i act numb towards you - it doesnt mean i dont care... it means i care too much

 

there is a time for departure even wen there is no certain place to go

(exactly meine situation .. ich MUSS handeln ... aber kA, wie ) 

 

~I've been trying not to love you, I've been putting up a fight. I've been barely holding on, and letting go with all my might. There's a part of me that's empty, I know only love can fill. I'm afraid I'll never fill it, and scared to death I will~
 
 i love the way you love me but i hate the way im suppose to love you back
 
mandy
6.5.07 16:35


 [eine Seite weiter]
A fAiRyTaLe
My BoDy
aNoReXic
BeAuTiFul
SiGn iN
mAiL me
DiArY
To KnOw
MaNdY ???
LiNkS
DeSiGn
Gratis bloggen bei
myblog.de